Herzlich Willkommen bei Alex-Pfotentreff!

Alex Pfotentreff steht für kompetentes individuelles Hundetraining sowie für eine liebevolle Hundebetreuung im familiären Hunderudel.

 

 

Bei mir sind Sie richtig, wenn…..  

- Ihr Hund ein Verhalten zeigt, welches Sie stört.

- Sie einen Hund aus dem Tierschutz haben und Unterstützung suchen.

- Sie einen ängstlichen Hund haben.

Sie Ihren Hund "alltagstauglich" haben möchten.

- Sie sich einen Hund anschaffen möchten.

- Sie Nachwuchs erwarten und sich Sorgen um das Verhalten Ihres Hundes machen.

Sie Lust haben, sich mit Ihrem Hund zu beschäftigen und Sie Ihre Bindung zu ihm stärken wollen.

- Sie eine Hundebetreuung suchen.  

- Sie einfach nur mal telefonischen Rat suchen.

-Sie einen Coach für eine online Videoanalyse suchen.

 

Was macht Alex Pfotentreff aus?

 

Ich lege sehr viel Wert auf ein harmonisches Umfeld, ob bei der Hundebetreuung oder in meinem Hundetraining.

 

Die Trainingsgruppen werden deshalb klein gehalten. Alle Hunde und natürlich auch Menschen sollen sich hier wohlfühlen, denn nur so ist ein optimales Lernen möglich.

 

Hunde aus den Ausland sind bei mir herzlich Willkommen. Durch meine jahrelange Arbeit im Auslandstierschutz, als Vermittlerin und Pflegestelle für Hunde aus Zypern, konnte ich hier zusätzlich sehr viel Erfahrung sammeln.

 

Einzigartig ist sicher mein extra für die Hunde entwickelter Erlebnis Parkour. Der Parkour erstreckt sich auf ca. 1.000 qm. Er ist so konstruiert, dass er für kleine bis mittelgroße Hunde, jung oder alt, ängstlich oder körperlich eingeschränkte Hunde geeignet ist. Zu finden sind Elemente aus Rally Obidience, Fun Agility sowie aus der Physiotherapie.

 

Der neue Erlebnissparkour stärkt die Beziehung zwischen Mensch und Hund, da gemeinsame Übungen helfen, Vertrauen zu seinem Halter und Selbstbewusstsein für seine eigenen Fähigkeiten aufzubauen. Und ganz nebenbei bringt es den Hunden unheimlich viel Spaß!

 

 

Was macht einen Tierpsychologen aus?

  

Als Tierpsychologin (Studium 2009, ATN), schaue ich mir persönlich das Verhalten ggf. im gewohnten Umfeld an. Neben einer ausführlichen Anamnese und evtl. einer Video-Analyse, gehe ich der Ursache auf den Grund und beginne dann erst das individuelle Training. 

Meine Ausbildungsmethoden basieren auf den neuesten wissenschaftlichen kynologischen Erkenntnissen.

 

Weitere Kenntnisse erhalte ich durch Seminare und meine Mitgliedschaft im VDDT (Berufsverband der Tierverhaltensberater und -trainer e.V.) sowie durch meine langjährige Arbeit im Auslandstierschutz, meine unzähligen Pflegehunde und nicht zuletzt auch durch mein eigenes Hunderudel.

 

Gemäß § 11 Abs. 1 Nr. 8f Tierschutzgesetz habe ich die unbefristete Erlaubnis vom Veterinäramt Bad Segeberg als Hundeverhaltenstrainerin/Tierpsychologin arbeiten zu können

 

 

Telefon

040 / 729 679 30

Email:

alexpfotentreff@yahoo.de

 

 

Training:

Abenteuerspaziergang

1x im Monat

Longieren

So 10.30 Uhr

Objektsuche/Nasenarbeit

Mi 16 Uhr und nach Vereinbarung 

Hooper -Anfänger Kurs

Sa 9.30 Uhr 

Work & Fun Grupppentraining: 

Sa 10.30 Uhr

So 11.00 Uhr

 

Einzeltraining/Beratung

nach Vereinbarung!