News über die Welpen jetzt nur noch in den jeweiligen Wochen zu lesen.

20.08.2020

 

Gestern hatte wir Besuch für die Welpen. Auch diese Familie hatte bereits schon vor der Geburt mit uns Kontakt aufgenommen und uns mit ihrem tollen Bewerbungsvideo überzeugt. Nach dem sie eine Nacht noch mal alle Eindrücke haben sacken lassen, kamen sie heute noch mal und haben sich entschieden. Unsere kleine Bibi wird  anf. Okt bei ihnen einziehen. 

Unsere kleinen Rabauken entwickeln sich weiter prima, Sie nehmen alle gut zu. Der A Wurf wiegt schon über ein Kilo!

 

Bruno und Balou bekommen am Sonntag besuch. Auch diese Familie hat uns bereits vor der Geburt, mit einen tollen BW Video überzeugt.

17.08.2020

 

Der B Wurf ist nun 4 Wochen alt.

Alle Hunde haben sich prima entwickelt, nehmen täglich zu, laufen, spielen, kuscheln, fressen, trinken und können natürlich auch Laute von sich geben. Der eine mehr, der andere weniger.

 

Deutlich zu erkennen ist, dass nun alle Hund sehr auf uns Menschen reagieren. Sie freuen sich uns zu sehen und mit uns zu kuscheln.

 

Heute ist der A und der B Wurf wieder zusammen in der großen Box. Alle verstehen sich untereinander sehr gut. Man kann  kein anderes Verhalten den "fremden Wurf" gegenüber erkennen. Nur wenn sie müde werden, kuscheln sich meist die vertrauten Partner an einander. Aber auch nicht immer, manchmal kuscheln sie auch mit den anderen Wurf.

 

Heute gab es mal ein neues Nassfutter, dies ist wichtig, damit sie sich nicht auf eine Futtersorte fixieren. Alle waren ganz verrückt danach und haben sie die Bäuche vollgeschlagen. Da das Essen nun gut klappt, sind die Mütter entlastet.

 

Fotos folgen....

15.08.2020

 

Heute Mittag bekamen wir alle einen großen Schrecken! Andy schlief und wimmerte. Als wir ihn hoch nahmen, war sein Bein angezogen. Er machte es nicht mehr grade. 1000 Gedanken kreisten in unseren Kopf....hoffentlich war es nur ein Wespenstich. Kurz vorher hatten wir im Wohnzimmer eine gefunden.. 

Gott sei Dank fand meine Tochter ein Stachel in seinen Fuß! Kurze Zeit später ging es ihn wieder besser! Was für ein Schrecken! 

 

Andy hatte heute seinen großen Tag! Er durfte seine Familie kennenlernen. Wir hatten uns schon vor der Geburt kennengelernt und somit verlief das Treffen ganz entspannt auf unserer Picknickdecke im Garten. Andy hat seine Familie natürlich komplett verzaubert und darf anf. Okt zu ihnen ziehen.. 

14.08.2020

Der A Wurf ist heute vier Wochen alt geworden.

 

Archi ist der erste der zwei Eckzähne hat.

 

Sie können nun selbstständig ihren Kot absetzen und sind dabei mit ihrer Zunge Wasser und Nahrung aufzunehmen. Noch immer trinken sie am liebsten bei ihrer Mama.

 

Sie können nun schon gut und schnell laufen.

 

Noch immer schlafen sie sehr viel. Wenn sie wach sind wird ausgiebig getobt. Archy ist hier immer der wildeste.

14.08.2020

 

Heute morgen sind wir alle wieder in den Garten. Nun kennen sie den Ort und verhalten sich aufgeschlossen, verspielt und neugierig.

 

Leider waren die lästigen Wespen schon wieder da, sie versuchen sich immer wieder auf die Welpen rauszusetzen. So verlief unser Ausflug leider wieder kürzer aus als geplant. 

 

Danach durften dann alle zusammen in die große Box ins Wohnzimmer. Hier ging das toben dann weiter. Es wurde in Stofftieren gebissen und die kleinen Spielzeuge schon apportiert, der Ball wurde gerollt und mit einander gerauft. Die Rüden raufen jetzt schon ziemlich heftig mit einander. Wenn es zu doll wird, kommt Canchy auch zum Streit schlichten. Vor allem Archy rauft sich gern. Am Ende kuscheln alle wieder zusammen und dann wird wieder geschlafen.

 

Morgen bekommt Andy als erster seine Familie zu sehen. Er hat schon unheimlich langes Fell bekommen und sieht nun auch schon richtig aus wie ein kleiner süßer Pudel.

 

Alle Hunde haben nun Interessenten, wir werden nun nach und nach, in den nächsten Tagen und Wochen, Besuch bekommen, wohl dosiert, damit es für die Hundemamis und Welpen nicht zu stressig wird. Auch hoffen wir auf das Verständnis, dass es noch ein kurzer Treffen sein kann, da die Welpen nie all zu lange wach sind.

 

 


 

 

Wir haben  noch einen reinrassigen Zwergpudel !

 

 

Telefon

040 / 729 679 30

oder

0157 32372431

Email:

alexpfotentreff@yahoo.de

 

 

Training:

Abenteuerspaziergang

1x im Monat (zur Zeit nicht)

Objektsuche/Nasenarbeit

Do 16 Uhr

Dog Cross Parkour

Mi 15.30 Uhr

 

Hooper 

Sa 9.30 Uhr 

 

Work & Fun Grupppentraining: 

Sa 10.30 Uhr

Sa 11.30 Uhr

So 10.00 Uhr

So 11.00 Uhr

 

 

Einzeltraining/Beratung

nach Vereinbarung!

 

Wochenendtermine möglich!