16.09.2020

 

Die Hunde sind nun alle sehr aktiv und wollen am liebsten Stundenlang im Garten rennen und alles entdecken. Das heißt für uns, dass wir nun mehrmals am Tag alle 8 raustragen. Drinnen haben sie nun auch deutlich mehr quatsch im Kopf, gern wird nun alles angekaut und die Pischmatten werden auch gern  mal zerrissen.

 

Mittlerweile halten sich alle, an einen Bereich wo sie ihre Geschäfte erledigen. Da sie nun viel mehr essen, kommt nun auch viel mehr Input raus und somit sind wir non Stopp am saubermachen. Der Müll und Wäscheberg sowie der Geräuschpegel steigt. Vor allem die Jungs wissen ganz genau was sie wollen und was nicht  wollen und das wird nun auch lautstark kundgegeben. Andy und Baily halten sich ein wenig zurück, sie sind mehr die Beobachter, den Chefposten strebt sie nicht an.

Dafür findet Andy Wasser ganz toll! Er ist sehr "reinlich" und möchte stets saubere Pfoten haben. ;-) Deshalb badet er seine Pfoten ständig im Trinknapf, was für die eine oder andere Überschwemmung sorgt.

 

Wir haben nun mehrfach das an die Straße gehen und Verkehr ankucken geübt. Was bei allen Hund nun super geklappt hat. Auch sind wir nun schon 2 x Auto gefahren.

 

Heute haben alle ihre erste Impfung erhalten. Vor der dem Tierarztbesuch durften sie eine Std. im Garten toben, dann ging es in der Box zum Tierarzt. Archy und Angelo fanden die Box blöd und haben ordentlich Radau gemacht. Da Emmy auf der Rückfahrt dabei war, durften sie auf den Schoss sitzen, dass fanden sie toll. Damit die Autofahrt nicht neg. verknüpft wird, haben wir die Hunde nach der Fahrt sofort in den Garten zum toben gelassen. So haben wir es auch beim ersten mal gemacht. Und natürlich waren auch die Hundemütter dabei.

 

Unheimlich süß ist es anzuschauen wie nun die Mütter voller Leidenschaft mit ihren Welpen toben. Und auch Tante Kelly ist mit ganz viel Herz dabei.

 

Da sie nun geimpft sind, werden wir in den nächsten Tagen mal kurz Spazieren gehen und werden nun auch die Besucherhunde hier mal näher kennenlernen.

 

Nächstes Wochenende (26.09) ziehen die ersten beiden Welpen dann schon aus. Bibi und Andy machen den Anfang. Bibi zieht ganz nach Münster und Andy nach Hamburg.

 

Die Wochen drauf, verlässt uns dann Archy und Bruno, wobei Archy uns regelmäßig besuchen wird, er zieht nach Norderstedt und Bruno zieht nach Berlin.

 

In der zweiten Okt Wochen zieht dann Balou nach Wuppertal und bis 30.Okt. wird Angelo noch bei uns bleiben, da er ganz nach Brüssel zieht.

 

So werden es dann langsam immer weniger, wir hoffen, dass es so für die Mütter nicht ganz so traurig wird.

 

 

Ich habe wieder einige Fotos und Videos gemacht, leider fehlte mir bis jetzt die Zeit dazu sie euch zu zeigen.

 

 

 

14.08.2020

 

Nun ist auch der B Wurf 8 Wochen alt.

 

Der hübsche Balou hat am Sa ein schönes Zuhause gefunden. Er wird am zweiten Okt Wochenende nach Wuppertal ziehen.

 

 

11.09.2020

Nun ist unser A Wurf 8 Wochen alt!

Die Zeit verging wie im Fluge und nun sind sie tatsächlich schon 8 Wochen alt. Die Phasen in den sie wach sind, sind nun deutlich länger. Natürlich schlafen sie noch viel, aber halt nicht mehr so lange wie vorher. Sie wollen nun Action. 

 

Gestern habe ich ihnen das erste mal ein Geschirr angezogen und wir sind dann durch dir Gartentür, die Einfahrt bis zur Hauptstraße hoch um uns den Verkehr anzuschauen. Alle Hunde haben es ganz prima gemacht. Baily fand es ziemlich unheimlich. Heute jedoch lief es mit Baily klasse. Autos, Fahrradfahrer, Motorräder nahm sie gelassen hin. 

 

Morgen wollen wir dann mal Autofahren. Mittwoch geht es dann noch mal mit den Auto zum Impfen. 

 

 

Nun sieht man ganz deutlich, welcher Welpe eher der A oder der B Typ ist.

 

Der eine wartet lieber erstmal ab, zeigt sich etwas ruhiger und der andere sehr mutig und sehr selbstbewusst. Keiner von den Welpen ist ängstlich. Alle sind sie verschmust und neugierig. Jeder kann sich durchsetzen und liebt es auf Entdeckungsreise zu gehen. Alle zeigen ein ausgesprochen sehr gutes sozialverhalten auch anderen Hunden gegenüber. 

 

Jetzt sieht man immer öfter das die Hunde auf den Rücken liegen. 

Noch eine süße Schlafposition






 

Telefon

040 / 729 679 30

oder

0157 32372431

Email:

alexpfotentreff@yahoo.de

 

 

Training:

Abenteuerspaziergang

1x im Monat (zur Zeit nicht)

Objektsuche/Nasenarbeit

Do 15,30 Uhr

Erziehung & Bindung

Mi 15.30 Uhr

 

Hooper  

Sa 9.30 Uhr 

 

Erziehung & Bindung

Sa 10.30 Uhr

 

So 10.00 Uhr

So 11.00 Uhr

 

 

Einzeltraining/Beratung

nach Vereinbarung!

 

Wochenendtermine möglich!