Rückblickend - Die Jahre danach!

Ein Jahr später war die Euphorie das Gina den schweren Angriff überlebt hatte sehr getrübt. 

 

Die Realität hatte uns eingeholt. Es sah dann doch anders aus, als mein Wunschdenken. Sie baute unheimlich schnell ab, das Gehen wurde immer schlechter und schlechter, immer wieder knickten die Pfoten um und sie landete auf ihr Gesicht. Die Knochen verformten sich, ihre Lebensfreude wurde immer weniger bis hin zu dem Tag an den ich alles bereute und mir gewünscht hätte, dass ich zu spät zu Tierarzt gekommen wäre....Im Nachhinein denke ich oft es wäre besser gewesen, wenn man sie gleich erlöst hätte. Viel Leid und unvorstellbarer Schmerz wäre ihr erspart geblieben. 

 

Wir alle sind über uns hinausgewachsen, und haben unheimliches Leid ertragen. Wir hatten uns alle so gewünscht, dass wir "unsere Gina" wieder bekommen, so wie sie mal war! Ein wundervoller einzigartiger Hund. Unser Engel!

 

Aber dem war nicht so. Sie war zwar da, aber sie war nicht mehr dieser lebensfrohe Hund. Sie war traurig, sehr sehr traurig, glücklich noch bei uns zu sein, aber ihr Leid in ihren Augen, das könnten wir nicht ändern. Auch wenn wir alles taten um ihr noch einen schönen Lebensabend zu geben. 

 

Zu fit um zu sterben und Körperlich zu schwach um zu Leben. Keiner konnte erahnen wie es  werden würde. Wir wollten uns nicht von ihr trennen und taten alles um sie am Leben zu halten. Drei Jahre konnte sie so noch mit uns zusammen leben. 

 

Ob es wirklich besser gewesen wäre, sie damals nach den Angriff zu erlösen? Ich glaube die Antwort hätte nur Gina selbst geben dürfen.

 

Und das hat sie. Denn 95 % aller Hunde sterben nach so einen Angriff. Unsere Gina wollte Leben und bei uns sein! Sie schaffte das unmögliche und wir halfen ihr dabei. 

 

 

 

 

28.02.2014

 

 -Happy Birthday Gina! Wir freuen uns das wir ihren 11 Geburtstag heute mit ihr feiern können! 

 

 

 

 

28.02.2015

 

-Happy Birthday Gina zum 12 Geburtstag!  

28.02.2016

 

Happy Birthday Gina!

 

Wir freuen uns heute dass wir mit Gina ihren 13 Geburtstag feiern können.

Zur Feier des Tages gab für Gina "Futterbeuteltraining" Ihre Lieblings Beschäftigung!

 

Und natürlich gab es für alle auch jede menge Knochen!

 

 

 

28.02.2017

 

Happy Birthday! Kleiner Engel! Wir wissen seit letzten Sommer, dass es leider das es dein letzter Geburtstag sein wird. 

 

und dann kam der Tag, an den wir Abschied nehmen mussten................

Wir sind unendlich dankbar für alle die schönen Jahre die du uns geschenkt hast.

 

Du wirst immer einen ganz besonderen Platz in unseren Herzen haben.

 

Du hinterlässt große Fußstapfen die kaum einer reinpassen wird. 

Gruppenunterricht findet wieder statt.

 

Bitte vorher anmelden! 

 

Corona Hygienekonzept erhaltet ihr nach der Anmeldung.

 

 

 

Telefon

040 / 729 679 30

oder

0157 32372431

Email:

alexpfotentreff@yahoo.de

 

 

Training:

Abenteuerspaziergang

1x im Monat

 

Spielstunde für kleine Hunde

Mi 16.30 Uhr

 

Cross Dog Parkour

Mi 15.30 Uhr 

 

Objektsuche/Nasenarbeit

Do 15,30 Uhr (30 min)

 

Hooper  

Sa 9.30 Uhr  

 

Basic (Erziehung durch  Körpersparache)

Sa 10.30 & 11,30 Uhr

So 10 & 11 Uhr

 

Einzeltraining/Beratung

nach Vereinbarung!

Auch halbe Std. möglich!

 

Wochenendtermine möglich!