Neuste Regelung ab Montag den 02.11.2020 

Der Hundeschulbetrieb (Erziehungsgruppen) dürfen weiter laufen, nur Hundesport darf nicht betrieben werden!

Hundeschulbetrieb ab Montag dem 11.05.20
Gemäß § 6 Abs. 11 der Landesverordnung über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus
SARSA-CoV-2 in Schleswig-Holstein vom 03.05.20, gültig seit 04.05.20, können öffentliche und private Sportanlagen draußen
für den Sport- und Trainingsbetrieb für den Freizeit- und Breitensport zur Ausübung kontakloser Sportarten unter folgenden
Bedingungen genutzt werden:
1. der Sport muss kontaktfrei durchgeführt werden,
2. der Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Sportlern untereinander und zu den Trainern ist stets zu wahren,
3. insbesondere bei der gemeinsamen Nutzung von Sportgeräten sind Hygienemaßnahmen einzuhalten,
4. Umkleiden, Duschen, Gemeinschaftsräume und Gastronomie bleiben geschlossen,
5. eine Steuerung des Zutritts zu den Sportanlagen unter Vermeidung von Warteschlangen erfolgt,
6. Zuschauer dürfen die Einrichtungen nicht betreten sowie
7. weitere vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und den einzelnen Sportfachverbänden entwickelte Empfehlungen
werden vor Aufnahme des Sportbetriebs umgesetzt und vor Ort in schriftlicher Form zur Information der Nutzer mit dem

Hygienekonzept wird bei der Anmeldung ausgehändigt!


 

Telefon

040 / 729 679 30

oder

0157 32372431

Email:

alexpfotentreff@yahoo.de

 

 

Training:

Abenteuerspaziergang

1x im Monat (zur Zeit nicht)

Objektsuche/Nasenarbeit

Do 15,30 Uhr

Erziehung & Bindung

Mi 15.30 Uhr

 

Hooper  

Sa 9.30 Uhr 

 

Erziehung & Bindung

Sa 10.30 Uhr

 

So 10.00 Uhr

So 11.00 Uhr

 

 

Einzeltraining/Beratung

nach Vereinbarung!

 

Wochenendtermine möglich!