Jahresrückblick 2021

10.01.2021 Fotogrüße von Emmy 

Emm´s Geschichte: Emily hatte ich damals leider per Bild vermitteln. So passierte es das, ihr neues Zuhause zwar toll klang, aber Emily es sich wohl nicht selber ausgesucht hätte. Viele Gespräche und Monate später, konnte ich ihre Besitzerin davon überzeugen, dass Emily sich ein anderen Zuhause wünscht. Sie war nur ganz kurz bei mir in Pflege bis sie dann in ihr für immer Zuhause einziehen konnte. Sie ist nun Einzelprinzessin und genießt dort ihr Leben mit ihren Frauchen. Die beiden sind zu einen ganz tollen Team zusammen gewachsen. Emmy macht ihren Frauchen nach wie vor ganz viel Freude!

17.01.2021 Fotogrüße von Max (Ex Zypernhund Rocky 2 ) und Flocke (Ex Zypernhund LuckyMittlerweile leben sie zu dritt in Osnabrück. Alle drei verstehen sich prima. Frauchen macht mit ihnen nun Dog dancing. Luckys Geschichte: 

Lucky wurde auf der Straße gefunden. Ihr Fell war in keinen guten Zustand, sie wurde anscheint ausgesetzt. Im Sep 2015 vermittelte ich Lucky in meine Nachbarschaft. Rocky 2 verlor sein Zuhause, weil der Vermieter ihrer neuen Whg. keinen Hund duldeten. Der Mann nahm ihn mit zur Tankstelle wo er arbeitete. Dort musste er fast ausschließlich in einen Käfig leben. Er wurde immer deprimierter bis der Besitzer in im TH abgab. Lucky konnte im Mai 2016 zu mir in Pfege und zog wenige Tage später zu Flocke.

31.01.2021 Fotogrüße von Jolie und ihrer neuen "Schwester" Wie man sehen kann, verstehen die beiden sich ganz toll. Jolis Geschichte:

Jolie ist ca. im April 2018 geboren. Jolie wurde auf der Straße gefunden und im April 2020 ins Tierheim gebracht. Am 06.06.2020 konnte die zu mir in Pflege kommen. Der erste Pflegehund der mitten in der Nacht bei mir ankam. Jolie war von Anfang an ganz zauberhaft! Am 26.06.2020 hatte sie dann ihre Familie gefunden. Seit dem wohnt sie nun bei einer sehr netten Familie mit vier Kindern und einen weiteren Hund in einen Haus mit Garten in Lübeck.

22.02.21 Fotogrüße von Jane. Der kleinen Maus gehts prima. Sie hat eine kleine süße "Schwester" dazu bekommen. Jane´s Geschichte:

Jane wurde damals im Sirius Shelter abgegeben.

Das Sirius war damals eine schreckliche Lagerhalle. Sie war eine Halle aus Wellblech, im Sommer unerträglich heiß, im Winter sehr kalt. Es hatte damals keine Fenster, es war wenn die Türen zu waren also dunkel, stickig, es stank schrecklich und es war unerträglich laut. Hunde wurde in großen Gruppen einfach zusammen weggesperrt. Dadurch kam es so sehr vielen beißerein, die auch tötlich oft endeteten. Das Sirius gibt es noch immer, jedoch heute in einen viel besseren Zustand! Es freute mich damals immer ganz besonders, wenn ich einen Hund aus dieser Halle in ein schönes Zuhause vermitteltn konnte. Mein Marley wurde übrigens als Baby leider auch dort abgegeben. Als meine Freundin damals von Jane und dem Sirius erfuhr, buchte sie  kurzerhand einen Flug nach Zypern und brachte Jane und noch andere Hunde als Flugpatin nach Deutschland. So konnte Jane direkt zu mir in Pflege kommen. Ihrer Familie war ebenfalls kein Weg zu lang und so fuhren sie von Freiburg nach Hamburg um die entzückende kleine Jane zu addoptieren. Seit April 2011 lebt sie nun bei einer tollen Familie in einem Haus mit Garten in Freiburg. 

12.02.2021 Frieda´s Frauchen ist sehr glücklich mit ihr. Sie schreibt, dass sie noch nie einen Hund hatte, den sie so wenig erziehen musste, der aber soviel kann. Frieda´s Geschichte:

Frieda wurde im Feb. 2015 geboren. Halb verhungert wurde sie in den Bergen gefunden und im Jan 2016 ins Tierheim gebracht. Sie war damals sehr scheu. Am 23.04.2016 ist sie zusammen mit Thirsty zu mir in Pflege gekommen. Bereits am nächsten Tag hatte sie schon ihre Familie gefunden und zog wenige Tage später aus. 

Jolie´s Geschichte: Jolie ist ca. im April 2018 geboren. Jolie wurde auf der Straße gefunden und im April 2020 ins Tierheim gebracht. Am 06.06.2020 konnte die zu mir in Pflege kommen. Der erste Pflegehund der mitten in der Nacht bei mir ankam. Jolie war von Anfang an ganz zauberhaft! Am 26.06.2020 hatte sie dann ihre Familie gefunden. Seit dem wohnt sie nun bei einer sehr netten Familie mit vier Kindern und einen weiteren Hund in einen Haus mit Garten in Lübeck.

Annie geht es gut. Sie ist ein super lieber, verschmuster Hund. Mit Katzen versteht sie sich sehr gut. Annie´s Geschichte:

Annie geb. Juni 2007, Annie lebte mit ihren Frauchen mal auf Zypern und mal in Grichenland, bis Frauchen einen Mann kennlernte der Anni nicht mochte. Anni´s Frauchen brachte sie im Sommer 2016 mit ihren Papieren einfach in Tierheim. Im Juni kam sie dann mit 9 Jahren zu uns in Pflege und zeigte sich als verschmuste, super liebe Hündin. Ich vermittelte sie zu einer Familie mit Katzen nach Hamburg Poppenbüttel. 

 

Filipa macht ihrer Familie weiterhin viel Freude. 

Filipa´s Geschichte: Filipa ist July 2019 geboren. Sie wurde mit ihren 5 Geschwistern zum sterben ausgesetzt. Zum Glück wurden sie von Spaziergängern gefunden und im Okt 2019 ins Tierheim gebracht. Am 04.12.2019 konnte sie zu mir in Pflege. Glücklicherweise hatte ich viele tolle Anfragen für Filipa, da ich eine Woche vorher schon ihre Schwester in Pflege hatte, die genauso aussah. So ging Filpas Vermittlung ganz schnell. Sie wohnt seit dem bei einen netten Paar in Glückstadt.

 

10.02.2021 Fotogrüße von Jamal, jetzt Juri geht es prima! Er ist nach wie vor ein süßer kleiner Goldschatz. Jamals Geschichte:

Jamal wurde gerade noch rechtzeitig aus einer Tötung gerettet und kam dann im July ins Tierheim. Am 18. Okt konnte er mit seinen Zwingerkumpel Dryfuss( Pauli) zu mir in Pflege kommen. Am 09.11.2019 fand er ein tolles Zuhause in Lübeck. Mittlerweile sind sie nach Bremen gezogen. 

06.02.2021 Fotogrüße von Bonny/ Ex Zypernhund Bibi

Bonny, geb. Aug 2019  ist nun schon seit einen Jahr in ihren neuen Zuhause. Sie ist eine fröhliche, freundliche, aktive  junge Hündin, die Frauchen und Herrchen ganz schön auf trapp hält. 

Bonny´s Geschichte: Bonny wurde als Welpe auf der Straße gefunden. Sie konnte eine Zeit bei ihrer Finderin bleiben, leider konnte sie Bonny allerdings nicht behalten und so kam Bonny im Nov 2019 in Tierheim, im Jan mit den ersten Flieger mit Herrn Schöller konnte sie dann zu mir in Pflege kommen. Nach fünf Tagen konnte sie dann bereits in ihr für immer Zuhause ziehen. 

Am 30.06.2012 muss leider Lilly Ex Zypernhund Kim erlöst werden. Frauchen versuchte bis zum Schluss alles erdenkliche, aber irgendwann ist der Tag gekommen an dem man die Pflicht hat, den Hund gehen zu lassen. Lilly wurde im Garten beerdigt und sie öffneten die Urne von ihrer Mama und legte sie zu ihr damit sie wieder vereint waren. Beider Hunde hingen sehr aneinander!

 

19.08.2021 Heute erhielt ich die Nachricht von Püppi Ex Zypernhund Lady. Schon seit langen hatte sie schlechte Leberwerte und auch ihr Herrchen tat alles für seine kleine Püppi. Gestern war der Tag gekommen um sie gehen lassen zu müssen. 

 

 

20.082021 Fotogrüße von Jolie! Sie hat sich ein gemütliches Plätzchen im Kinderzimmer gesucht. Nach wie vor macht sie ihrer Familie ganz viel Freude. 

 

 

24.08.2021 Fotogrüße von Jamal. Er genießt den Strand und macht seinen Besitzern ganz besonders viel Freude. 

 

07.10.2021 Heute musste leider Mailo Ex Zypernhund Howard eingeschläfert werden. Er hatte Krebs! Frauchen schreibt: Mailo war mein Schutzengel. Es gibt keine reinere und ehrlichere Liebe, als die eines Tieres. Er war ein wunderbares Tier. Viel zu früh musste er heute leider erlöst werden. Er ist nur 7 Jahre alt geworden. 

10.10.2021 Fotogrüße von Filipa, jetzt Lotte. Frauchen schreibt: Sie ist nach wie vor eine Bereicherung für uns. Wer sich nicht erinnert: 

Filipa wurde mit ihren fünf Geschwistern weit außerhalb der Stadt zum sterben ausgesetzt. Nachdem ihre Schwester eine Woche vorher bei mir in Pflege war, durfte noch Filipa kommen. Bereits am nächsten Tag konnte sie in ihre Familie ziehen, da ich durch ihre Schwester eine tolle Familie bereits schon vor ihrer Ankunft gefunden hatte. Sie wohnt nun bei einen netten Paar in einer Whg. in Glücksstadt.

Rückblick 2021

Das Jahr begann im Lockdown. Erst im April durfte ich das Gruppentraining in kleinen Gruppen wieder anbieten. Da der Bedarf war sehr hoch. Meine Tochter konnte von 14.12.20 bis 03.05.21 nicht zur Schule! Da ich fast das komplette erste Halbjahr meine Tochter unterrichtet hatte und durch die sehr kleinen Gruppen einen erheblichen Mehraufwand hatte, blieb leider überhaupt keine Zeit mehr für einen Pflegehund. Noch ist das Jahr nicht zu Ende, mal sehen was noch so kommt. 

 

 

Telefon

040 / 729 679 30

oder

0151 59851160

Email:

alexpfotentreff@yahoo.de

 

 

Training:

Abenteuerspaziergang

1x im Monat

  

Cross Dog Parkour

Mi 15.30 Uhr 

 

Objektsuche/Nasenarbeit

Do 15,30 Uhr (30 min)

 

Hooper  

Sa 9.30 Uhr  

 

Basic (Erziehung durch  Körpersparache)

Sa 10.30 Uhr

So  11 Uhr

 

Einzeltraining/Beratung

nach Vereinbarung!

Auch halbe Std. möglich!

 

Wochenendtermine möglich!

 

Corona Hygienekonzept erhaltet ihr nach der Anmeldung.